Laden...
Startseite2019-05-01T23:38:34+02:00

Anmeldung, Schutz und Verteidigung von geistigem Eigentum

Hübsch, Kirschner & Partner

Wir, also das Team der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Hübsch, Kirschner & Partner, vertreten Sie zu allen Fragen rund um Schutzrechte und geistiges Eigentum.  Dabei erfolgt unsere Beratung ganzheitlich. Von der Erstberatung über die Anmeldung von Schutzrechten bis hin zu deren Verteidigung bekommen Sie alles von uns aus einer Hand. Informieren Sie sich gerne über unsere Leistungen.

Zu unseren Mandanten gehören sowohl international agierende Konzerne als auch mittelständische Unternehmen sowie Startups. Der Kanzleisitz ist Köln. Unsere Mandantschaft ist sowohl im Rheinland als auch bundesweit und im Ausland ansässig.

Individuelle Beratung

Das Leben ist bunt und vielseitig. Deswegen wissen wir: Jeder Fall ist anders.

Bei uns bleibt eines aber immer gleich und darauf können Sie sich verlassen: Sie und Ihr Anliegen stehen im Mittelpunkt unserer Beratung. Uns ist ein intensiver Austausch mit Ihnen wichtig. Dieser Austausch mit Ihnen ist der Grundstein dafür, dass wir eine für Sie maßgeschneiderte und hochwertige Beratung anbieten können. Außerdem ist für Sie so sichergestellt, dass Sie zu jedem Zeitpunkt über den jeweiligen Stand vollständig informiert sind.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Sie.

Dirk Hübsch
Dirk HübschPatentanwalt
Sebastian Kirschner
Sebastian KirschnerPatentanwalt
Bengt Langer
Bengt Langer Rechtsanwalt

Gewerblicher Rechtsschutz auf Norderney

Patentanwalt Dirk Hübsch Rechtsanwalt Bengt Langer 2-tägige Vortragsreihe auf Norderney Vortrag zum Marken, Social-Media-Recht und mehr auf Norderney: Mitte Mai 2019 referierten Patentanwalt Dirk Hübsch und Rechtsanwalt Bengt Langer auf der Insel Norderney im bade:haus unter anderem zu Themen rund um den Gewerblichen Rechtsschutz und >>WEITERLESEN<<

Influencer und Werbung auf Instagram

Rechtsanwalt Bengt Langer Influencer-Werbung auf Instagram - Cathy Hummels gewinnt Rechtsstreit Influencer-Werbung auf Instagram In den vergangenen Wochen waren bereits drei Urteile zum Thema Kennzeichnungspflicht von Influencer-Werbung auf Instagram Gegenstand unserer Berichterstattung. Es ging darum, welche Inhalte Influencer auf Instagram als Werbung zu kennzeichnen haben und >>WEITERLESEN<<

Influencer handeln stets geschäftlich?

Rechtsanwalt Bengt Langer Müssen Influencer doch alle Beiträge als Werbung kennzeichnen? Entscheidung im Fall "Pamela Reif" sorgt erneut für Unruhe in der Influencer-Szene Influencer geraten immer häufiger in den Fokus von Vereinen und Verbänden, die sich für die Einhaltung der Regeln des lauteren Wettbewerbs einsetzen. Insbesondere >>WEITERLESEN<<

NEWS

KONTAKT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ok